menu

Kunst

   
 

Laser Drone

 


sch




ludwig-forum-teaser
Echolot / Ausstellung / Ludwig Forum
Echolot ist eine künstlerische Entdeckungsreise durch die Landschaftsregion des Aachener Nordens.



Gottes Werk


Während des Dombaus in Aachen ging den Bürgern das Geld aus und sie schlossen einen Pakt mit dem seelenhungrigen Teufel. Dieser wurde jedoch von den Menschen hereingelegt und lief voller Zorn an die Nordsee, sammelte tonnenweise Sand in riesige Säcke und trug diese Richtung Aachen, mit der Absicht die Stadt Aachen mit Sand zuzuschütten.
Kurz vor Aachen, in der heutigen Soers angekommen musste er mit seiner Last verschnaufen. Da kam ihm eine Marktfrau entgegen, welche Luzifer erkannte und ihn über die Entfernung nach Aachen überlistete indem Sie behauptete Aachen sei furchtbar weit weg. Voller Wut und Erschöpfung warf er auf der Stelle seine Last ab und zog davon. Der liegen gelassene Sack voll Sand ist heute noch zu sehen: Der Lousberg.

 

 


Spiel, Satz und Sieg

 
Sportanlagen mit Ihren riesigen Flutlichtanlagen bringen Geld in die Kassen und locken Sportbegeisterte an, wie das Licht die Motten. Diese Heimspiele nehmen Einfluss auf die Natur und prägen das Landschaftsbild. Dabei fungiert die Natur als Spielball der Technik. Ein monotones Ping Pong Spiel, bei dem es nur einen Gewinner geben kann. Frei nach Darwin: der Stärkere überlebt. Game Over.

 

 

stills-ausstellung

 

 

 

 

Durchstreifen

 

 

 

 

ignis aqua


 
menu Kamil Keister, Kamilkaze, Kunst, Echolot, Ausstellung, Ludwig Forum, Aachen, internationale Kunst, Soers, Aachener Dom, Teufel, Sage, Drohne, Laser, Zeitlupe